Eppsteiner Grüne im Wahlkampf

Bündnis 90/Die Grünen
Ortsverband Eppstein

Nachdem mit der Aufstellung von Wahlplakaten vor ein paar Wochen die nahende Bundestagswahl ins Bewußtsein der Eppsteinerinnen und  Eppsteiner gerückt ist, begann am vergangenen Wochenende auch die „heiße Phase“ des Wahlkampfes. Mit Infoständen in Bremthal, Vockenhausen und Niederjosbach wiesen Eppsteiner Grüne auf das Wahlprogramm der Bundespartei hin. Viele interessierte Bürgerinnen und Bürger Eppsteins blieben stehen und sprachen über die Bundespolitik. Das überzeugende Programm mit den Punkten:
mehr Jobs durch Zukunftsinvestitionen in Klima und Umwelt, Bildung und Forschung, Gesundheit und Pflege
Atomausstieg ohne Laufzeitverlängerungen
mehr Frauen in Führungspositionen
konsequenter Datenschutz

um nur einige zu nennen, war leicht zu vermitteln.

Den Höhepunkt und Abschluß des Eppsteiner Bundestagswahlkampfes wird  ein Infostand auf dem Wernerplatz während des Wochenmarktes am kommenden Freitag bilden. Dort wird neben den Eppsteiner Grünen auch die hessische Landesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen, Kordula Schulz-Asche, MDL, das Gespräch mit den Eppsteiner Bürgerinnen und Bürgern suchen.

Wolfgang Schlüter

zurück

URL:https://gruene-eppstein.de/presse/expand/325571/nc/1/dn/1/