Ich schäme mich!

Volker Pottmann
Volker Pottmann

Beitrag unter „Die Parteien berichten“

Ich schäme mich!

Ich schäme mich für die beiden vermeintlichen Christen, Mitglieder der AfD, die am 17.04.2015 massiv und aggressiv die Mahnwache der Grünen Jugend des Main-Taunus-Kreises auf dem Kellereiplatz in Hofheim gestört haben. Sie hielten Schilder mit dem Text „Flüchtlinge werfen Christen über Bord. Wir verurteilen Hass gegen Christen!“ in die Höhe und störten durch ihre Reden die Solidaritätskundgebung der versammelten Menschen. Etwa 200 Bürgerinnen und Bürger (darunter auch etliche Mitglieder des Eppsteiner Ortsverbandes des Bündnis 90/Die Grünen) waren dem Aufruf der Grünen Jugend gefolgt um durch eine Mahnwache gegen die Schüsse auf die Flüchtlingsunterkünfte in Hofheim vom Anfang der Woche zu protestieren. Aufforderungen des Veranstalters, diese Mahnwache nicht zu stören und diese Art von Provokation zu unterlassen wurde nur mit höhnischem Gebaren der Störer kommentiert. Es kam zu einem kleinen Handgemenge, das durch die viel zu spät einschreitende Polizei zwischen Teilnehmern der Veranstaltung und den beiden aggressiven Männern entstand.

Großen Beifall erhielten die Rednerinnen und Redner hingegen für ihre Beiträge in denen sie zum Schutz und zur Hilfe für die Flüchtlinge aufriefen. „Diese Menschen sind aus der Hölle geflohen und haben ein Recht auf Hilfe und ein friedliches und menschenwürdiges Leben. Asyl ist keine Gnade, Asyl ist ein Menschenrecht“ erklärte eine Schülerin der Hofheimer Main-Taunus-Schule, auf deren Gelände das Asylbewerberheim beschossen wurde.

Ich schäme mich für diese Männer, die unter dem Deckmantel einer christlichen Gesinnung gegen Flüchtlinge demonstrierten und Männer und Frauen störten, die für eine christliche Haltung allen Menschen gegenüber, ob Atheist, Christ, Jude, Moslem, Hindu oder anderen Glaubens sind. Und ich rufe alle Demokraten auf, gegen jede Art solcher politischer Agitation aufzustehen und zu zeigen dass wir für alle Menschen eintreten, die unsere Hilfe benötigen, unabhängig von ihrem Glauben, Geschlecht, Herkunft oder Hautfarbe.

Volker Pottmann

2. Vorsitzender

zurück

URL:https://gruene-eppstein.de/presse/expand/566557/nc/1/dn/1/