25.07.2017

Stadtradeln für den Klimaschutz

Gabriele Sutor
Gabriele Sutor

Die Stadt Eppstein wird sich auch in diesem Jahr wieder an der Kampagne „STADTRADELN“ des Klima-Bündnis e.V. beteiligen und radelt vom 20.8. bis 9.9.2017. Die Beteiligung geht zurück auf einen Antrag von Bündnis90/Die Grünen , der im Jahr 2015 eine große Mehrheit in der Stadtverordnetenversammlung fand.

Ziel der Kampagne ist es, durch Sammeln von „Rad-Kilometern“ eine erhöhte Aufmerksamkeit der Menschen auf unsere Klimaziele, insbesondere CO2 Vermeidung zu erreichen.

Die Teilnahme ist für alle Bürger und Bürgerinnen offen, die in Eppstein leben ODER in Eppstein arbeiten, einem Verein angehören ODER in Eppstein in die Schule gehen. In den vergangenen Jahren haben sich insbesondere auch Eppsteiner Kommunalpolitiker und Kommunalpolitikerinnen beteiligt.

Die Eppsteiner Grünen haben in diesem Jahr wieder ein Team Grünes Eppstein angemeldet, um gemeinsam mit Freundinnen und Freunden die geradelten Kilometer der Stadt Eppstein gut zu schreiben.

Darüberhinaus rufen die Eppsteiner Grünen dazu auf, nicht nur im Zeitraum 20.8. bis 9.9.2017

  1.  Mit dem Rad zur Arbeit
  2.  Mit dem Rad zur Schule
  3.  Mit dem Rad zum Einkaufen
  4.  Mit dem Rad zum Sportverein zu fahren oder
  5.  Mit dem Rad Freizeittouren in der Umgebung zu unternehmen.

Der Umwelt tut schonendes und CO2-vermeidendes Verhalten das ganze Jahr über gut.

Gabriele Sutor

zurück

URL:https://gruene-eppstein.de/startseite/expand/655400/nc/1/dn/1/