Bericht aus der SVV

Photovoltaikanlagen auf Eppsteiner Wasserwerkseinrichtungen

Auf grüne Initiative hin haben wir gemeinsam mit der CDU-Fraktion einen Antrag zur Nutzung der Photovoltaik  in die SVV gebracht: Wir schlagen vor, alle Eppsteiner Wasserwerkseinrichtungen mit Photovoltaikanlagen auf Dach- und Freiflächen auszustatten, soweit sie dafür geeignet sind.  Es hat uns natürlich gefreut, dass unsere Idee auf breite Zustimmung in der SVV stieß und daraus nach längerer Debatte ein gemeinsamer Antrag aller Fraktionen wurde, der breite Zustimmung fand. 

Eppstein braucht eigene, kommunale Photovoltaik-Anlagen. Auf den Gebäuden und Grundstücken der Wasserbeschaffung ist viel Platz und Sonne genug, deshalb war es uns wichtig, dass dies als erstes in Angriff genommen wird und nicht durch langwierige Prüfungen anderer Optionen verzögert wird. Mit der Entscheidung am Donnerstag sind nun auch die Weichen gestellt, um Geld für diese Prüfung in der kommenden Haushaltsdebatte einzuplanen.

Selbstverständlich sind auch die Dächer von Kindertagesstätten und städtischen Gebäuden in einem weiteren Schritt eine Betrachtung wert. Alle Fraktionen waren sich einig, dass sich die Technik weiterentwickelt hat und dies möglicherweise neue Chancen bietet. Alle Stadtverordneten sehen noch viel Potential in Eppstein, um die Ziele des Klimaschutzkonzeptes zu verwirklichen und um die Energiekosten Eppsteins zu senken. 

Die Umsetzung mit SolarInvest Main-Taunus e.G. wurde von uns angeregt, um mit diesem lokalen Stromerzeuger aus dem Main-Taunus-Kreis an erfolgreiche Projekte anzuknüpfen: Hier können sich Bürger:innen und Kommunen, darunter auch Eppstein, beteiligen, um vor Ort mit Bürgerstrom aus 100% erneuerbaren Energiequellen die Energiewende voran zu treiben.

Josef Retagne



zurück

Willkommen bei den Eppsteiner Grünen

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Blättern und Lesen unserer Internetseiten.

Auf dieser und den folgenden Seiten erfahren Sie Aktuelles über unsere Arbeit und erhalten Infos von unserer Fraktion in den Gremien der Stadt Eppstein. Sie können über die Seite ÜBER UNS oder über Kontakt mit uns aufnehmen und Mitglied werden. Sie können unsere Arbeit und unseren Wahlkampf auch mit Ihrer Spende unterstützen.

Informationen zu den letzten Kommunalwahlen finden Sie auf der Seite Kommunalwahlen.

Wenn Sie mal bei uns reinschnuppern wollen, oder an unserer Arbeit interessiert sind, dann kommen Sie doch zu einer unserer öffentlichen Treffen. Sie finden diese unter Termine und in der Eppsteiner Zeitung. Wir freuen uns.